Paperbag Culotte Hoya von Makesa

Theresa von Makesa folge ich nun schon seit längerer Zeit auf Instagram – genäht habe ich bisher jedoch noch nichts von ihr. Bis vor kurzem. 🙂 Da war ich auf der Suche nach einem Schnittmuster für eine Culotte. Ich habe mehrere Schnittmuster verglichen und habe mich für die Hose Hoya von Makesa Schnittdesign entschieden. Und die Entscheidung habe ich bis heute nicht bereut. Denn ich habe die Hose den ganzen Sommer Non-Stop getragen! Dann schnell gewaschen um sie weiter zu tragen. 🙂 Ja, so ist das, wenn man einmal ein Lieblingsteil hat. Es lag auch sicherlich an dem schönen leichten Viskosestoff von der lieben Jule von Stoffquelle.

Die Anleitung von Theresa ist super gut geschrieben, so dass ich die Hose ratzfatz genäht hatte. Ich hatte etwas Respekt vor dem Paperbag, aber dank der detaillierten Beschreibung war das problemlos 🙂

Am Freitag, den 09.10.2020, findet der Makerist Oktober Flashsale statt. Über 14.000 E-Books sind um 50% reduziert.

Klick auf das Makerist Bild und lass dich von den Schnitten von Makesa und vielen weiteren tollen Schnittdesigner*innen inspirieren! (Anzeige)



Kommentar verfassen