Nähe deine eigene Kosmetiktasche! 

Hier zeige ich dir in einer Schritt-für-Schritt Anleitung wie du dir deine eigene Kosmetiktasche nähen kannst. Die Vorlage habe ich mir selber gebastelt, da mir die bisherigen Schnittmuster größenmäßig nicht gefallen haben. Ich wollte eine Kosmetiktasche mittlerer Größe, die in jede normale Handtasche reinpasst, so dass man alles Notwendige immer und überall dabei hat, ohne einen Koffer hinter sich her zu ziehen 🙂

Entweder nähst du die Tasche mit einem Stoff, oder mit einem Ober- und einem Unterstoff. Die Vorlage ist für beide Varianten. Ich nähe sie in diesem Beispiel mit unterschiedlichen Stoffen, so dass ich die Vorlage an der gestrichelten Linie abgeschnitten habe und somit zwei Vorlagen entstehen.

IMG_0658

Als nächstes schneidest du die Stoffe zu. Zwei obere Außenstoffe (bunt), zwei untere Außenstoffe (kupfer) und für den Innenstoff habe ich einen grauen Baumwollstoff verwendet (hier wird die ganze Vorlage genutzt). Diesen schneidest du ebenfalls zweimal zu.

IMG_0660

Danach legst du die oberen und unteren Außenstoffe rechts auf rechts und nähst mit einem Geradstich und einer Nahtzugabe von 0,7 cm zusammen. Bügel diese danach auseinander.

IMG_0663.JPG

Jetzt nähst du den Reißverschluss an. Dafür legst du eine Außenseite mit der rechten Seite nach oben und legst den Reißverschluss darauf, so dass rechts auf rechts liegt. Befestige den Reißverschluss mit Klemmen. Danach legst du einen Innenstoff mit der rechten Seite unten auf den Außenstoff + Reißverschluss. Setze die Klemmen neu.

IMG_0665

Nun kommt der Reißverschluss Nähfuß zum Einsatz. Auch hier verwendest du einen Geradstich.

Lege die Stoffe auseinander und wiederhole dies mit den anderen Außen- und Innenseite, d.h. lege die Außenseiten rechts auf rechts aufeinander und darauf die Innenseite.

IMG_0669.JPG

Nun legst du Außenseite auf Außenseite und Innenseite auf Innenseite. Öffne vorher den Reißverschluss ein Stück, sonst kannst du deine Kosmetiktasche nachher nur schwer wenden. Nun nähst du alles mit einem Geradstich, nur die Ecken lässt du aus. Auf dem Innenseitenstoff lässt du unten ein Stück von ca. 6cm auf, damit du die Tasche später wenden kannst.

Nun ziehst du die Ecke auseinander und legst sie wie auf dem Foto zusammen und nähst mit einem Geradstich.

IMG_0671.JPG

Nun hast du es fast geschafft. Wende die Tasche nun durch die Öffnung und schließe die Öffnung mit einem Geradstich (Zaubernaht).

Jetzt ist deine Kosmetiktasche fertig! Du kannst sie noch mit hübschen Anhängern, z.B. Mini Pompons, Tasseln, oder Holzperlen schmücken.

Viel Spaß!

IMG_0680

 

 

Kommentar verfassen